Draußen ist es kalt, die ersten Schneeflocken fallen und der Gedanke an einen gemütlichen DVD Abend rettet Sie durch einen stressigen Tag im Büro. Wir haben die 5 schönsten Filme für einen Lümmelabend auf der Couch zusammengestellt:

BRIDGET JONES – SCHOKOLADE ZUM FRÜHSTÜCK:

Dieser Film ist für die verzweifelten Singles unter uns! Wenn Bridget Jones mal wieder in ihrem Omaschlüpfer über den Bildschirm hoppelt, mit einer Zigarette im Mund und einer Tafelschokolade in der Hand fühlen wir uns nur noch halb so einsam! Auf der Suche nach ihrem Mr. Right passieren ihr so einige peinliche Dinge, die uns zum Lachen bringen und zum Fremdschämen einladen. Einfach sehenswert!

Sex and the City der Film:

Ein Klassiker. Die 4 taffen Ladys aus New York City, haben uns schon zu Serienzeiten am Fernseher festgetackert. Wir haben mitgefiebert wie Carrie sich immer wieder von MR. Big das Herz brechen lies und doch finden sie am Ende zusammen. Wer wünscht sich nicht ein solches Happy End?

Der Teufel trägt Prada:

Anna Wintour ist für viele ein Rätsel und Mentorin zugleich. Die Chefin der amerikanischen Vogue kennt man nur mit versteinertem Blick und in Perfektion. Der Film lässt uns einen kleinen Blick hinter die Kulissen des Imperiums erhaschen und ein stressiger Arbeitstag wirkt gleich nur noch halb so schlimm, wenn man Anne Hathaway dabei zusieht, wie sie gequält wird.

Ein Chef zum Verlieben:

Sandra Bullock als Anwältin mit Haut und Haar, die darum kämpft für was sie einsteht. Ein Film für Karrierefrauen, denen ihr Job alles bedeutet und für den sie auf die Barrikaden gehen. Für die nötige Romanik sorgt Hugh Grant in der Rolle des gut aussehenden Chefs. Und mal ehrlich, wer würde sich nicht in ihn verlieben?

Tatsächlich Liebe:

Einer der schönsten und bewegendsten Weihnachtsfilme unserer Zeit. Viele kleine Geschichten werden erzählt, die am Ende irgendwie miteinander verbunden sind. Ein altes Konzept, trotzdem bleibt hier kein getuschtes Auge trocken.

Bild & Text: Nadine Estermann